Überschusssystem Sofortrabatt
Die Versicherer kalkulieren vorsichtig, d.h. sie unterstellen mehr Versicherungsfälle, als derzeit tatsächlich eintreten. Dadurch entstehen Überschüsse, die dem Versicherten gutgeschrieben werden. Diese werden beim System „Sofortrabatt“ zur Reduktion des Beitrages verwendet.
Der Vorteil dieses Verfahrens: Die BU-Rente ist eine feste Größe, die sich nicht durch Überschüsse ändern kann und dadurch für die Versorgungssituation fest einplanbar ist. Der Nachteil: Der zu zahlende Beitrag kann sich erhöhen, falls viele BU-Fälle eintreten und dadurch die Überschüsse sinken.