Rentenbezugsform Dynamische Rente

Bei der dynamischen Rente beginnt die Auszahlung mit einer relativ niedrigen Summe, diese steigt aber von Jahr zu Jahr. Die Wahl der dynamischen Rente ist empfehlenswert, wenn der Kunde Wert auf eine Rentensteigerung legt, die höher ist als die allgemeine Inflation. Nachteilig an der dynamischen Variante ist, dass der Rentenempfänger nur dann in den Genuss der hohen Rentenzahlungen kommt, wenn er ein vergleichsweise hohes Alter erreicht.